DIABETESCENTRUM

DR. CHRISTOPHER JUNG

Rezepte können bequem 24 Stunden am Tag über unsere Rezepthotline bestellt werden. Sprechen Sie einfach Ihren Rezeptwunsch laut und deutlich mit Ihrem Namen auf unseren Anrufbeantworter. Sie können uns Ihren Wunsch auch persönlich oder am Telefon mitteilen bzw. per Email oder Fax bestellen. In der Regel können Sie das Rezept am nächsten Tag oder in dringenden Fällen sofort am Empfang abholen. Eine Zusendung des Rezeptes per Post ist ebenfalls möglich.

Bestellung in Billstedt
Tel.: 040 8197 374 0
Fax: 040 8197 374 50
rezept@diabetescentrum-billstedt.de

Bestellung in Horn
Tel.: 040 6886 078 0
Fax: 040 6886 078 50
rezepte@praxis-manshardtstrasse.de

×

DIABETESCENTRUM

Billstedt

MÖLLNER LANDSTRASSE 8/6. OG


TEL: 040 - 81 97 37 40
FAX: 040 - 81 97 37 450

MÖLLNER LANDSTRASSE 8
22111 HAMBURG

info@diabetescentrum-billstedt.de

ÖFFNUNGSZEITEN
MO., DI., DO. 8.00 –17.00
MI. und FR. 8.00 –13.00

Termine nur nach Vereinbarung

×

DIABETESCENTRUM

Horn

Manshardtstrasse 117 a


TEL: 040-6886 078-0
FAX: 040-6886 078-50

Manshardtstrasse 117 a
22119 Hamburg

info@praxis-manshardtstrasse.de

ÖFFNUNGSZEITEN
MO., DI., DO. 8.00 –17.00
MI. und FR. 8.00 –13.00

Termine nur nach Vereinbarung

×
„HERZLICH WILLKOMMEN IN IHRER PRAXIS FÜR SCHWERPUNKT DIABETOLOGIE
WIR SIND FÜR IHRE GESUNDHEIT IM EINSATZ UND FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH.“
DR. CHRISTOPHER JUNG
UND TEAM

Herzlich Willkommen in Ihrer Praxis für Schwerpunkt Diabetologie. Wir sind für Ihre Gesundheit im Einsatz und freuen uns auf Ihren Besuch.

Gemeinsam aktiv für Ihre Gesundheit.

Liebe Patientinnen, lieber Patient,
wir bieten an zwei Standorten - Möllner Landstraße oder Manshardtstraße - alle diabetologischen Leistungen an. Es ist Ihre Entscheidung, ob Sie Ihren Termin in Billstedt oder lieber in Horn vereinbaren möchten.

Diabetologie Rezeptbestellung
Schwerpunkt: Diabetologie

DIABETESCENTRUM

DR. CHRISTOPHER JUNG

Wir sind eine diabetologische Schwerpunktpraxis.

Unser Bestreben ist Ihre Diabeteserkrankung so zu behandeln, dass Sie sich Ihrer Lebenssituation anpasst. Dafür sind sehr individuelle Ansätze nötig, die wir mit Ihnen persönlich erarbeiten – unter Berücksichtigung der Leitlinien der DDG (Deutscher-Diabetes-Gesellschaft) und unter Beachtung neuester medizinischer Erkenntnisse und Entwicklungen.

Um Sie rund-um gut betreuen zu können, verlassen wir uns nicht nur auf unser Wissen und unsere Erfahrung, sondern stehen auch in ständigem Austausch mit Kollegen aus anderen Fachgebieten um Sie bestmöglichst zu beraten. Weiteres hierzu erfahren Sie auf unserer „Partner“-Seite.

×
Schwerpunkt: Podologie

ANJA DONAUBAUER

HEILPRAKTIKERIN AUF DEM GEBIET DER PODOLOGIE

Wir schenken Ihren Füßen die größte Aufmerksamkeit.

Unerläßlich bei diabetologischen Erkrankungen ist die lückenlose Kontrolle und professionelle Pflege Ihrer Füße.

Hierfür stehen Ihnen in unserer Praxis Frau Donaubauer und ihre Mitarbeiterin zur Verfügung.

Frau Anja Donaubauer arbeitet als freie Podologin in unserer Praxis an beíden Standorten. Unterstützt wird sie dabei von ihrer Mitarbeiterin Frau Alicja Lipski.

Gerne können Sie Ihre Termine persönlich bei Frau Donaubauer vereinbaren.

Tel. 040 6468 6879 Mobil 0172 7236 360
www.podologie-hamburg.de

×
Schwerpunkt: Fußambulanz

DIABETESCENTRUM

DR. CHRISTOPHER JUNG

Diabetische Fußambulanz

Eine der häufigsten Komplikationen beim Diabetes mellitus ist das diabetische Fußsyndrom. Aufgrund von erhöhten Blutzuckerwerten, kann es zu einer Schädigung von Nerven (Neuropathie) und Gefäßen (Angiopathie), zumeist in den Füßen, kommen.

Patienten mit diesen Schädigungen haben häufig Symptome wie:

  • kalte Füße
  • nächtlicher Ruheschmerz
  • starke Hornhautbildung
  • etc.

Vor allem durch das verminderte Schmerz- und Druckempfinden kann es zu Fehlbelastungen, Verletzungen, Fußwunden und Wundinfektionen kommen, die zu spät oder falsch behandelt häufig zu Amputationen führen.

Wir im Diabetescentrum Hamburg (Horn) führen seit Jahren eine Fußambulanz und haben uns auf die Versorgung und besonderen Bedürfnisse von Patienten mit diabetischem Fußsyndrom spezialisiert. Ein Team aus Diabetologen, Wundassistenten, Podologen, orthopädischen Schuhmachern und Diabetesberatern kümmern sich täglich um die Verbesserung der Lebensqualität und die Erhaltung der Mobilität unserer Patienten mit diabetischen Fußsyndrom.

Eine enge interdisziplinäre (fachübergreifende) Zusammenarbeit mit Angiologen, Neurologen, Chirugen und Radiologen ist uns hierbei sehr wichtig!

×